Schriftkunst und Kultur Birgit Klare

Das Gefühl von Erfüllung durch eine erlernbare Kunst zu erleben.
Der Zauber der Handschrift - Einstieg in die Kalligraphie

Dummy-Image

Die Kalligraphie hatte im Mittelalter in Klöstern und Schreibstuben einen hohen Stellenwert. Im heutigen digitalen Zeitalter droht die manuelle Kreativität der persönlichen Handschrift in Vergessenheit zu geraten. Dabei bietet die Praxis des kunstvollen Schreibens viele Facetten, in der Auseinandersetzung mit alten Schriften wie Gotik, Unzialis oder Fraktur ebenso wie als Medium, seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen, Energie für die Seele zu tanken und schreibend zur inneren Ruhe zu finden.

Bitte bringen Sie eine 3mm-Bandzugfeder und ein Fläschchen Pelikan Scriptol Kunstschrifttusche mit (oder bestellen Sie bei der Dozentin birgit.klare(at)gmx.de).

Ort: Herselerstr. 21 in 53332 Bornheim-Roisdorf
Termin: nach Absprache
Gebühr: je. 300 € 10x 90 Min.
Anmeldung: Tel.: 0175-3542341 oder birgit.klare@gmx.de